Die Zeitschrift Büchereiperspektiven des BVÖ bietet umfassende Informationen für das Bibliothekswesen.
Jede Ausgabe enthält ein aktuelles Schwerpunktthema sowie einen Informations- und Serviceteil.

Büchereiperspektiven 2/20

UN-Agenda 2030. Nachhaltigkeit in der Bibliothek

Wie Bibliotheken zu einer besseren Welt und zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030 beitragen können, steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe der Büchereiperspektiven.

 

-Werbung handgemacht: Nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit

-Werdet aktiv! Bibliotheken als Vorbilder

-Junges Forschen: VWA in der Bibliothek

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper.

Büchereiperspektiven 1/20

Wie wir arbeiten. Die Bibliothek als Arbeitsplatz und Lernort

Diese Ausgabe der Büchereiperspektiven widmet sich der Bibliothek als Arbeitsplatz: Sie können sich über Konzepte physischer Arbeitsplätze, Anstellungsbedingungen und Berufsbild informieren. Außerdem werden Lernumgebungen in Bibliotheken sowie österreichische Neubauten präsentiert. Der Arbeitsplatz Bibliothek – für MitarbeiterInnen wie auch für NutzerInnen – ist vielfältig und stets im Wandel.

 

-Moderne Arbeitsumgebungen: Von Großraumbüros bis Ehrenamt
-Alles neu: Bibliotheksbauten in Österreich
-Wissen vermitteln: Schulbibliotheken als Lernort

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper.

Büchereiperspektiven 2/19

Lesen – Erlesen. Wissen aneignen und Welten erweitern

Egal aus welcher Perspektive man es betrachtet: Lesen bietet ungeheures Potenzial. Ob man nun durch Lektüre Wissen erlangt oder unbekannte Erfahrungen fassbar werden – die eigene Welt wird erweitert. In dieser Ausgabe der Büchereiperspektiven finden Sie Lektüreanregungen und Beispiele, wie Sie NutzerInnen zum Lesen animieren können!

 

-Zukunft des Lesens: Tradition und Medienbildung
-Junge Stimmen: Literatur aus Österreich
-Aus der Praxis: Von Falschmeldungen bis MINT

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper.

Büchereiperspektiven 1/19

Teilen – Beteiligen. Trends mit Tradition in der Bibliothek

Teilen und beteiligen: Was in der Gesellschaft derzeit Aufwind erlebt, hat Tradition in der öffentlichen Bibliothek. In dieser Ausgabe der Büchereiperspektiven werden Beteiligungsformate und Teilinitiativen vorgestellt – mit praxisbezogenen Einführungen und spannenden Beispielen!

 

-Bürgerbeteiligung in Bibliotheken: Gemeinsam die Zukunft gestalten
-„Sharing Partner“ Bibliothek: Mehr als Medien teilen
-Vielfalt und Nachhaltigkeit: Aufbau einer Saatgutbibliothek

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper.

Büchereiperspektiven 4/18

Buch im Umbruch. Neues vom Buchmarkt und aus der Literatur

Wie entwickelt sich der Buchmarkt? Welche Themen prägen die aktuelle Buchproduktion? Diese Ausgabe der Büchereiperspektiven widmet sich Trends am Buchmarkt und in der Literatur. Mit Interviews, Fachbeiträgen und vielen Tipps für spannende Lektüren.

– Buchbranche: Von Umsatzrückgängen und Zukunftsstrategien
– Romankunst: Literatur aus Österreich
– Literaturtrends: Düstere Themen und starke Heldinnen

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper. Viel Freude beim Lesen

Büchereiperspektiven 3/18

Zusammen stärker! Kooperationen von Bibliotheken

Gemeinsam mit Partnern können öffentliche Bibliotheken ihre Position stärken, ihr Angebot erweitern und neue Zielgruppen erreichen. In dieser Ausgabe der Büchereiperspektiven finden Sie Beispiele gelungener Kooperationen – vom Bildungs- bis zum Sozialbereich, von Kunst und Kultur bis zu neuen Medien, von Gesellschaftspolitik bis zu Bürgerbeteiligung.

 

– Mehr erreichen: Partner in Bildung
– Netzwerke nutzen: Von Feuerwehr bis Sozialverein
– Welten entdecken: Forschen und Hacken

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper.

Büchereiperspektiven 2/18
VERMITTELNDE (W)ORTE. Bibliotheken und Demokratie

Bibliotheken als Orte der Demokratie standen im Mittelpunkt des
Internationalen Bibliothekskongresses 2018 des BVÖ. In dieser
Ausgabe der Büchereiperspektiven finden Sie Berichte zu den
Vorträgen, Gesprächen und Workshops. Auch die Siegerprojekte des
erstmals verliehenen Bibliothekspreises des BVÖ werden vorgestellt.

      – Lesen überwindet Grenzen: Festrede von Iris Wolff
      – Vom Müllmann zum Herrn der Bücher: José Alberto Gutiérrez im Porträt
      – Bibliothekspreis 2018: Die Siegerprojekte

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper. Viel Freude beim Lesen!

Büchereiperspektiven 4/17
LITERATUR IST LEI(N)WAND. Film in der Bibliothek

Literaturverfilmungen liegen im
Trend. In dieser Ausgabe der Büchereiperspektiven finden Sie
Empfehlungen für besondere Verfilmungen und ihre literarischen Vorlagen,
Beiträge zur Mediennutzung sowie zu Film und Kino in der Bibliothek.

      – Besondere Literaturverfilmungen: Tipps für den Bestand
      – Streaming via Bibliothek: Pilotprojekt „Filmfriend“
      – Film ab! Wanderkino in der Bücherei

Hier finden Sie die Ausgabe als E-Paper. Viel Freude beim Lesen!

Scroll Up Skip to content